Unterrichtsklima-Skalen für Lehrer

Welche Informationen kann der Einsatz von Klima-Skalen Lehrenden und Lernenden liefern?
Die Entwicklung eines Qualitätsmanagement-Verfahrens zur Beachtung und Einhaltung der Menschenrechte
21.04.2021

1. Einleitung: Wie wird der Klimawandel – das meteorologische Klima – vom Sozialklima in Institutionen und Organisationen verursacht? 1
1.1 Während ihres gesamten Lebens sind alle Menschen Lernende und Lehrende 1
1.2 In Bildungseinrichtungen herrscht ein Sozialklima, das die Zerstörung der Natur – den Klimawandel – mehr unterstützt als das Allgemeinwohl und die Lebensqualität 2
1.3 Mächtige Institutionen und Organisationen tragen mehr zur Zerstörung der Natur – dem Klimawandel – bei als zum Allgemeinwohl und der Lebensqualität 10
1.4. Das Bildungswesen befindet sich stets in einem Spannungsfeld: Was erscheint gegenwärtig als möglich? Was erweist sich demgegenüber als notwendig, als wünschenswert und erreichbar? 13
2. Vorbemerkungen zu den folgenden Texten 16
3. Empirische Befunde zum erlebten Sozialklima im schulischen Unterricht 17
4. Ergänzende Informationen 23
4.1 Das Kultusministerium Rheinland-Pfalz initiierte ein Forschungsprojekt, um mit Sozialklima-Skalen Erkenntnisse zu gewinnen 23
4.2 Weiterentwicklungen im Hinblick auf Qualitätsmanagement-Verfahren zur Beachtung und Einhaltung der Menschenrechte 30

Das ist eine Informationsseite von IMGE - Psychologisches Institut für Menschenrechte, Gesundheit und Entwicklung gGmbH.

Unterstützen Sie die
Deutsche Petition zur globalen politischen Ordnung
>>>
zur Website


Die erste Veröffentlichung zu dem Themenkreis diese Website liegt jetzt vor:

Die besten Jahre liegen noch vor uns

Verzeichnis aller Texte Impressum Kontakt Datenschutz Hilfe english