Wir brauchen eine konstruktive Pädagogik

Wir brauchen eine konstruktive Pädagogik
Eine Stellungnahme zu Jürgen Oelkers: Eros und Herrschaft: Die dunklen Seiten der
Reformpädagogik. Beltz 2011
04.08.2016

Sind die Lektüre und der Kauf dieses Buches zu empfehlen? Es fällt mir schwer, eine klare Empfehlung abzugeben. Also möchte ich meine Bedenken zum Ausdruck bringen. Dazu gehe ich auf zwei Punkte des Untertitels ein: erstens auf die „dunklen Seiten“, zweitens auf das, was das Wesentliche „der Reformpädagogik“ ist.
...

Das ist eine Informationsseite von IMGE - Psychologisches Institut für Menschenrechte, Gesundheit und Entwicklung gGmbH.

Unterstützen Sie die
Deutsche Petition zur globalen politischen Ordnung
>>>
zur Website


Die erste Veröffentlichung zu dem Themenkreis diese Website liegt jetzt vor:

Die besten Jahre liegen noch vor uns

Verzeichnis aller Texte Impressum Kontakt Datenschutz Hilfe english