Europa braucht eine nachhaltig-vernünftige Politik

In Europa brauchen wir nachhaltig-vernünftige Politik
António Guterres konnte in seiner Karlspreis-Rede Wichtiges nur andeuten, aber nicht ausführlich darstellen
15.10.2019

1. Das Wohl der Europäer*innen liegt den Vereinten Nationen am Herzen – damit die besten Jahre noch vor uns liegen mögen 1
2. Eigenarten und Auswirkungen des zentraleuropäischen Rechtsverständnisses und der Menschenrechte 4
3. Was die Welt in ihrem Innersten zusammenhält, lässt sich mit „Teile, trenne und herrsche“ ruinieren 6
4. Die Weltmacht-Politikstrategie der USA richtet sich gegen die Durchführung hilfreicher Reformen 9
5. Der Ausweg: Not kann erfinderisch und frei machen! 9
6. Die Lösung ist seit Jahrtausenden bekannt – als Subsidiaritätsprinzip 11
Informationen zum Autor 14
Fußnoten 14

Das ist eine Informationsseite von IMGE - Psychologisches Institut für Menschenrechte, Gesundheit und Entwicklung gGmbH.

Unterstützen Sie die
Deutsche Petition zur globalen politischen Ordnung
>>>
zur Website


Die erste Veröffentlichung zu dem Themenkreis diese Website liegt jetzt vor:

Die besten Jahre liegen noch vor uns

Verzeichnis aller Texte Impressum Kontakt Datenschutz Hilfe english