Grundlagen einer nachhaltigen Marktwirtschaft

Grundlagen einer sozial-ökologisch nachhaltigen Marktwirtschaft
12.04.2015

Die Versorgung der Bevölkerung mit wirtschaftlichen Waren und Dienstleistungen erfolgt üblicherweise auf der Basis der regional gültigen (nationalen) Rechtsordnungen. Wo diese der optimalen Versorgung entgegenstehen, bedarf es der Diskussion von Korrekturmaßnahmen. Juristische Maßnahmen stehen im Dienst der optimalen Versorgung der Bürger als Kunden. Sie haben diese sicherzustellen.

Das ist eine Informationsseite von IMGE - Psychologisches Institut für Menschenrechte, Gesundheit und Entwicklung gGmbH.

Unterstützen Sie die
Deutsche Petition zur globalen politischen Ordnung
>>>
zur Website


Die erste Veröffentlichung zu dem Themenkreis diese Website liegt jetzt vor:

Die besten Jahre liegen noch vor uns

Verzeichnis aller Texte Impressum Kontakt Datenschutz Hilfe english